wanderwege-nrw.de

wanderwege-nrw.de bietet eine Auswahl von Wandervorschlägen (Rund- und Streckenwanderungen) in den verschiedensten Regionen Nordrhein-Westfalens.

Von Krefeld nach Neuss

Diese Wanderung kann mit Vorschlag Nr. 46 "Neuss -> Grevenbroich" zu einer mehrtägigen Tour kombiniert werden.
Update (November 2017):
Karte, GPS-Track und Wegbeschreibung wurden an die geänderte Wegführung des Arnold-Mock-Weges angepasst. Dieser Wandervorschlag verlängert sich dadurch um ca. 6 km auf knapp 29 km. Danke an Torsten Terhorst vom Verein Niederrhein für die Anmerkungen und Korrekturen.

Der Arnold-Mock-Weg (X2) ist ein ca. 200 km langer Wanderweg des "Verein Niederrhein". Er führt von Kleve am Niederrhein an der deutsch-niederländischen Grenze bis nach Düren am Nordrand der Eifel. Dieser Wandervorschlag folgt dem X2 von Krefeld bis Neuss. Diese Strecke ist auch ein Teilstück des Europäischen Fernwanderweges E8, der momentan von Dursey Head in Irland bis nach Istanbul in der Türkei verläuft.

=> Start: Die Wanderung beginnt im Schönwasserpark in Krefeld-Bockum (Johansenaue 3, Krefeld; Entfernung zum Bahnhof Krefeld-Oppum ca. 800 Meter).

=> X2: Vorbei am Botanischen Garten und weiter in östlicher Richtung bis zur Burg Linn. Ab hier weiter in südlicher Richtung wandern. Das Naturschutzgebiet Latumer Bruch und den Herrenbusch durchqueren. Hinter Strümp durch den Strümper Busch und durch den Meerbusch wandern. Nun weiter in Richtung Osten nach Meerbusch. Vorbei am Dyckhof durch die Felder bis der Neusser Stadtrand erreicht ist. Das Wohngebiet durchqueren, vorbei am Jröne Meerke im Neusser Stadtwald und dann weiter parallel zum Nordkanal wandern. An der Rheydter Strasse den X2 und den Kanal nach links verlassen.

=> keine Wegmarkierung: Für ca. 1200 Meter der Rheydter Strasse und Gielenstrasse ohne Wegmarkierung bis zum Hauptbahnhof Neuss folgen.

=>Ziel: Am Hauptbahnhof in Neuss endet diese Wanderung.

Diesen Wandervorschlag kommentieren >>>

Links zur Wanderung (Wikipedia)

Schematischer Wegeverlauf (Google Maps)

Wanderkarte (TIM-online NRW)

wanderwege-nrw.de empfiehlt den kostenlosen Onlinedienst TIM-online NRW von GEObasis.nrw (Bezirksregierung Köln) zur Erstellung einer Wanderkarte. Mit Hilfe von TIM-online kann eine detaillierte topographische Karte (inkl. Wegmarkierungen) ausgedruckt werden, die den Bereich dieses Wandervorschlages abdeckt.

Höhenprofil

Details zur Wanderung

Art Streckenwanderung
Kombinierbar mit "Neuss -> Grevenbroich"
Länge ca. 28,8 km
Gehzeit ca. 6,5 - 7 h
Höhe max. ca. 42 m
Höhe min. ca. 29 m
Steigung gesamt ca. 45 m
Gefälle gesamt ca. 42 m
Wegmarkierung Arnold-Mock-Weg (X2)
Start Schönwasserpark in Krefeld-Bockum
Adresse: Johansenaue 3, Krefeld
N 51° 19' 57.9'' / O 6° 36' 5.5''
Ziel Hauptbahnhof Neuss
Adresse: Further Str. 1, Neuss
N 51° 12' 13.7'' / O 6° 41' 6.5''

Impressionen von der Wanderung

GPS-Track als Download (GPX- und Google-Format)

Zum Download die entsprechende Datei speichern (rechte Maustaste - Ziel speichern unter). Der Track liegt in zwei Formaten vor:
-> GPX-Format zur Verwendung im GPS-Empfänger, Smartphone bzw. mit entsprechender Software.
-> KML-Format zum Betrachten bzw. Verwendung des Tracks in GoogleEarth.

Hinweis: Der Track wurde während der Wanderung aufgezeichnet und danach auf max. 500 Trackpunkte reduziert. Daher kann es bei der Wegführung zu Ungenauigkeiten kommen. Um den Track als Wegweiser zum Nachwandern mit Hilfe der TracBack-Funktion eines GPS-Empfängers zu verwenden sollte die Genauigkeit aber ausreichen (ohne Gewähr).

Kommentare

Feedback, Anregungen und Hinweise zu diesem Wandervorschlag können hier eingetragen werden. Bitte beachten: Einträge, die gegen die Netiquette verstoßen, werden kommentarlos gelöscht.

2 Kommentare

04.12.2016 19:55 Tom Schöne
Wir sind heute den Weg von Neuss nach Krefeld gelaufen, herrlich sonniges Wetter mit etwas Nebel bei zum Teil klirrender Kälte in den schattigen Waldgebieten. Ich war etwas skeptisch, weil der Weg einige stark frenquentierte Verkehrsadern kreuzt, mit Abstand parallel zur A57 verläuft und man unter der Abflugschneise des Airport DUS läuft, aber wir sind angenehm überrascht worden. Ja, es ist besiedeltes Gebiet und man hört das Rauschen der Autobahn und der Flugzeuge, aber recht gedämpft. Das war eine abwechslungsreiche unter dem Strich sehr schöne Tour, die uns Lust gemacht hat, weitere Abschnitte des X2 zu erkunden. Übrigens sind die Wegzeichen gut gepflegt, das GPS hätten wir nicht gebraucht.

11.10.2010 15:21 Thorsten Reehuis
[Übernommen aus dem Gästebuch] Lieber Herr Klemann, vielen Dank für Ihre ausführliche Antwort auf meine Anfrage zur Tour Krefeld - Neuss. Ich freue mich sehr darauf, die Tour zu fahren. Im Anschluss werde ich berichten:-)! Viele Grüße aus Hamburg!