wanderwege-nrw.de

wanderwege-nrw.de bietet eine Auswahl von Wandervorschlägen (Rund- und Streckenwanderungen) in den verschiedensten Regionen Nordrhein-Westfalens.

Gästebuch

Hier befindet sich das Gästebuch auf wanderwege-nrw.de. Allgemeine Anregungen, Vorschläge, Lob und Kritik zu wanderwege-nrw.de bitte hier eintragen. Feedback zu den Wandervorschlägen bitte im Kommentarbereich der einzelnen Touren eintragen.
Bitte beachten: Einträge, die gegen die Netiquette verstossen, werden kommentarlos gelöscht.

Kommentare (151)

erste < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 > letzte
Doris Niehaves sagt...
Hallo,

gratuliere zu einer sch├Ânen,informativen Seite von der ich schon einige Anregungen bekommen habe. Eine Frage h├Ątte ich: ich m├Âchte demn├Ąchst gerne in der Region Niederrhein ├╝ber 3 Tage 60-70 km wandern, m├Âchte aber m├Âglichst wenig Asphalt laufen, somit scheidet der E 8 ja wohl aus. Was w├Ąre noch zu empfehlen? Danke f├╝r einen Hinweis! Smile
Admin:
Hallo Doris,

sch├Ân, dass dir wanderwege-nrw.de gef├Ąllt!

Ich h├Ątte dir tats├Ąchlich den E8 vorgeschlagen. Du hast nat├╝rlich recht, dass der E8 immer wieder auf Asphalt verl├Ąuft. Aber das gilt f├╝r die meisten anderen l├Ąngeren Wanderwege am Niederrhein auch. Trotzdem finde ich die Wegf├╝hrung des E8 abseits des Asphalts sehr nett.
Evtl. ist ja auch der Maas-Schwalm-Nette Pfad bzw. sein Nachfolger Maas-Niederrheinpfad etwas f├╝r dich. Diese ca. 216 bzw. 342 km langen Wanderwege f├╝hren durch das deutsch-niederl├Ąndische Grenzgebiet und den Naturpark Maas-Schwalm-Nette. Sie kreuzen den E8 gelegentlich, weisen aber einige sehr sch├Âne Etappen auf. Siehe auch die Etappe "Von Br├╝ggen nach Wegberg" hier auf wanderwege-nrw.de.
Oder du gehts einige von den neuen Rundwanderwegen, die vor kurzem unter dem Namen "Wasser.Wander.Welt-Maas-Schwalm-Nette" er├Âffnet wurden. Alle diese Wege sind als sogenannte Premiumwanderwege ausgezeichnet worden und f├╝hren dich auf naturnahen Wegen ebenfalls durch den abwechslungsreichen Naturpark Maas-Schwalm-Nette.

Hier einige weiterf├╝hrende Links:

Der E8 von Nijmegen nach Bad Godesberg
http://www.fernwege.de/d/e8/niederrhein/index.html

Wanderf├╝hrer zum Maas-Schwalm-Nette Pfad
http://www.npsn.de/naturparkschwalm-nette/index/rubrik/Produkte/warengruppe_id/6/

Maas-Niederrheinpfad
http://de.wikipedia.org/wiki/Maas-Niederrheinpfad

Wasser.Wander.Welt-Maas-Schwalm-Nette
http://www.wa-wa-we.eu/de/start.html

Von Br├╝ggen nach Wegberg
http://www.wanderwege-nrw.de/wandern-in-nrw/niederrhein/brueggen---wegberg.php

Viele Gr├╝├če und viel Spa├č bei deiner Tour!
Roland // wanderwege-nrw.de
16 Mai 2013 19.17
Manfred sagt...
Hallo Roland,

vielen Dank f├╝r deine schnelle Antwort. Ich werde die Links f├╝r meinen MAC morgen herunterladen und dann am Wochenende gut ger├╝stet ins Hohe Venn starten.
Viele Gr├╝├če
Manfred
15 Mai 2013 18.15
Heiner sagt...
Vielen Dank f├╝r diese tolle Seite. Wir sind "Wander-Anf├Ąnger" und haben mit dieser Seite eine super Auswahl an Wanderungen kennengelernt. Gestern waren wir im Neandertal. Ein sch├Âner Tag.
H. Fischer
2 Mai 2013 15.10
Volker Warmers sagt...
Da bin ich ja froh, da├č Deine Probleme bzgl. MySQL nun endlich behoben sind. Da hat sich Dein Umstieg auf w2d 8s ja kr├Ąftig gelohnt. Wink

Wo finde ich auf Deiner Website denn unsere wundersch├Âne Niers, die hinter unserem Haus (M├Ânchengladbach-M├╝lfort) entlang flie├čt und unendlich viele sch├Âne Wanderwege mit sich f├╝hrt?

Viel Spa├č noch & viele Gr├╝├če,
Volker
Admin:
Hallo Volker,

es hat mich auch noch ein paar Nerven gekostet. Offensichtlich lag es nicht nur an w2d7, sondern auch an einer "tempor├Ąren Anomalie" beim Webhoster. Es ist wohl bald Zeit f├╝r einen Wechsel ;-)

Dir auf jeden Fall nochmal vielen Dank f├╝r deine Hilfe und Unterst├╝tzung! Das Upgrade auf w2d8s war auf jeden Fall sinnvoll. Wenn auch etwas fr├╝her als urspr├╝nglich geplant.

Unter "Wandern in NRW - Niederrhein" findest du ein paar Wandervorschl├Ąge nahe M├Ânchengladbach. Ich war zwar schon ein paarmal an der Niers unterwegs, aber habe bisher keine Zeit gefunden daraus einen Wandervorschlag zu machen. Ich freue mich aber immer ├╝ber Anregungen und ver├Âffentliche auch gern einen Gast-Wandervorschlag von dir ;-)

Viele Gr├╝├če
Roland // wanderwege-nrw.de
21 April 2013 17.07
Matthias M. sagt...
Hallo Liebe Wanderer. Habe eine kurze Info zur Tour Ennepetal/Burg Hasper Talsperre. Wenn Ihr aufs Hasper bachtal zu kommt wird es sehr Problematisch auf der Strecke. Umgest├╝rzte B├Ąume versperren den weg und Ihr sinkt teilweise Kn├Âcheltief ein. Also passt auf das ihr nicht umknickt oder euch irgendwie verletzt. Das ganze geht an der abzweigung los an der Ihr links zur Talsperre weitergehen m├╝sst. Rechts geht es Zurstra├če. Wir hatten an der kleinen Metal Br├╝cke kurz gerastet und wurden netter weise von 2 MTBern gewarnt. Vielen Dank nochmal. Von da an und in ca. 2 km L├Ąnge... also Vorsicht. Sehr sehr sch├Âne Tour. Sind mittels GPS gewandert, hat alles prima geklappt. Einer unserer Favoriten! Viel Spa├č und wie gesagt, seit Vorsichtig!
14 April 2013 16.05
Sabine Schumacher sagt...
Hallo Herr Klemann,

bin durch Zufall auf Ihre Seite gestossen und habe einige sch├Âne Anregungen gefunden f├╝r Wanderungen in unserer N├Ąhe. Ich w├╝rde gerne noch wissen, wo das Bannerfoto gemacht wurde, ich tippe aufs venn? Wir sind dort sehr oft, aber diese Ecke w├Ąre uns noch nicht untergekommen.

W├╝nsche noch sch├Âne Osterfeiertage.

Liebe Gr├╝├če
Sabine Schumacher
Admin:
Hallo Sabine,

ganz unten auf der Startseite von wanderwege-nrw.de ist angegeben, was auf dem aktuellen Titelfoto zu sehen ist. In diesem Fall ist es ein Aussichtsturm im Naturschutzgebiet Gro├čes Torfmoor bei L├╝bbecke und Hille in Ostwestfalen-Lippe. Dazu passt der Wandervorschlag "Durch das gro├če Torfmoor bei L├╝bbecke und Hille".

Viel Spa├č bei der n├Ąchsten Wanderung!

Gr├╝├če
Roland // wanderwege-nrw.de
29 M├Ąrz 2013 15.02
Meike Scheufele sagt...
Hallo Herr Klemann,

eine sch├Âne und inspirierende Homepage - vielen Dank f├╝r diese tollen Wandervorschl├Ąge. Und danke f├╝r Ihre schnelle Antwort auf meine Frage.

Herzliche Gr├╝├če
Smile
Meike Scheufele
17 M├Ąrz 2013 15.01
Margret sagt...
Hallo Roland,

herzlichen Gl├╝ckwunsch zum Jubil├Ąum und zum neuen Outfit deiner ansprechenden, ├╝bersichtlichen Website; sie ist sehr gelungen.

Deine ausgearbeiteten Wandervorschl├Ąge lade ich sehr gerne auf mein Naviger├Ąt herunter, weil ich sicher bin, dass die Touren nicht in einer Sackgasse mit meterhohem Stacheldrahtzaun enden werden. Danke!

Viele Gr├╝├če
Margret
27 Dezember 2012 18.59
Armin G├Ąrtner sagt...
Hallo Roland,

vielen Dank f├╝r die sch├Âne Internet-Homepage, die ich gerne besuche und mich bei meinen Wanderungen inspirieren lasse.

Ich wandere regelm├Ą├čig mit Freunden hier in NRW.
Eine Bitte: Ich m├Âchte demn├Ąchst von Erkrath Hochdahl nach Hattingen laufen. Es gibt keinen durchgehenden markierten Wanderweg. Gibt es eine Empfehlung dazu, wie man laufen k├Ânnte?

Vielen Dank

Alles Gute f├╝r 2013.
Armin G├Ąrtner
Admin:
Hallo Armin,

danke f├╝r Deinen Kommentar!

F├╝r eine Tour von Erkrath-Hochdahl nach Hattingen w├╝rde ich dir folgendes empfehlen: Zun├Ąchst dem D├╝sseltalweg (Raute 4) vom S-Bahnhof in Hochdahl bis kurz vor Velbert-Neviges folgen (ca. 23,5 km). Dann mit Hilfe der Wegmarkierung A2 weiter bis zum Ortskern von Neviges (ca. 1,5 km). Von dort dem Bergisch-M├Ąrkischen Weg (Raute 3) folgen. Dieser f├╝hrt dich durch die Elfringhauser Schweiz bis zum S-Bahnhof Hattingen-Mitte (ca. 23 km). Das sind also insgesamt ca. 48 km, was sich gut auf 2 Etappen aufteilen l├Ąsst.

F├╝r weitere Informationen zum Verlauf der Wanderwege siehe "TIM-online NRW" http://www.tim-online.nrw.de/. Der D├╝sseltalweg und der Bergisch-M├Ąrkische Weg sind auch auf wanderwege-nrw.de beschrieben (inkl. GPS-Tracks), siehe:
http://www.wanderwege-nrw.de/wandern-in-nrw/duesseldorf-und-kreis-mettmann/wuelfrath-aprath---duesseldorf-gerresheim.php
und
http://www.wanderwege-nrw.de/wandern-in-nrw/ruhrgebiet/hattingen---neviges.php

Viel Spa├č bei der Wanderung!

Gr├╝├če
Roland // wanderwege-nrw.de
26 Dezember 2012 17.54
Michaela Drosten sagt...
Wunderbar, lieben Dank f├╝r die vielen Links und zahlreichen Hinweise zu GPS und Co. Wir versuchen es gleich einmal um dann auch unsere erste "GPS" begleitete Tour zu starten.

Nochmals herzlichen Dank und Gru├č

Michaela Smile
11 November 2012 16.52
Michaela sagt...
Auch wir sind schon einige der hier von Ihnen aufgef├╝hrten Wege gewandert und jeder f├╝r sich war ein Erlebnis. Da wir, wie Sie und auch einige andere Mitstreiter, schon festgestellt haben, dass die Markierungen nicht immer up to date sind wollten wir es einmal mit GPS versuchen. Sind aber hier (an der knappen Anleitung) gescheitert. Es ist zwar hier angegeben unter welchen zwei M├Âglichkeiten man w├Ąhlen kann aber das war's auch schon. Diese Angaben reichen evtl. aus, wenn man es gewohnt ist damit zu arbeiten. Alle anderen sind hier aber ausgeschlossen. Vielleicht stehe ich ja nicht allein mit der Problematik da, und es ist eine Anregung zur Erg├Ąnzung dieser Seite. Nat├╝rlich ist es nicht Ihre Aufgabe hier techn. Anleitungen zu schreiben aber einwenig mehr Details w├Ąren schon sch├Ân. Herzlichen Dank Smile
Admin:
Hallo Michaela,

danke f├╝r deinen Kommentar und die Anregung!

Allerdings w├╝rden ausf├╝hrliche Beschreibungen zum Umgang mit GPS-Ger├Ąten bzw. den entsprechenden Apps auf Smartphones zur Zeit wirklich den Rahmen dieser Seite sprengen. Au├čerdem gibt es inzwischen so viele verschiedene Ger├Ątetypen und Softwarevarianten, dass es schnell un├╝bersichtlich wird. Im Internet findest du einige gute Anleitungen zu dem Thema, passend f├╝r dein GPS-Ger├Ąt bzw. Smartphone.

Um es kurz zusammenzufassen: Zum Nachwandern der Wandervorschl├Ąge mit GPS-Unterst├╝tzung ist in erster Linie die GPX-Datei gedacht. Sie enth├Ąlt den aufgezeichneten Weg in Form eines sogenannten Tracks, also einer Art Spur. Diese Datei muss in das entsprechende Ger├Ąt importiert werden. Je nach Ger├Ątetyp unterscheiden sich die Vorgehensweise und die daf├╝r notwendigen Programme.

Hier ein paar Linktipps dazu:

=> F├╝r Garmin-GPS-Ger├Ąte gibt es das kostenlose Programm "BaseCamp". Die wichtigsten Funktionen sind in der integrierten Hilfe erkl├Ąrt:
http://www.garmin.com/de/map/basecamp

=> Hier eine sehr ausf├╝hrliche Anleitung zu BaseCamp von Dieter Zellh├Âfer:
http://zellh├Âfer.de/Dokumente/BaseCamp-Buch%20V4.pdf

=> F├╝r das iPhone gibt es z.B. die App "Trails" mit entsprechender Beschreibung auf der Website:
http://trails.lamouroux.de/gps-tracking-fer-iphone.html

=> F├╝r iOS (iPhone), Android, Symbian (Nokia) z.B. die App "ViewRanger" mit Beschreibungen auf der Website:
http://www.viewranger.com/de

=> Die KML-Datei kann z.B. dazu verwendet werden, den Track in GoogleEarth anzuzeigen. Einfach auf dem Windows-PC installieren und die entsprechende KML-Datei aufrufen. Oder zum Nachwandern mit GPS-Unterst├╝tzung die mobile Version f├╝r iOS oder Android auf dem Smartphone installieren und den gew├╝nschten Track aufrufen:
http://www.google.de/earth/index.html

Gr├╝├če
Roland // wanderwege-nrw.de
4 November 2012 13.46
Janine P sagt...
Ich m├Âchte mich heute einmal f├╝r diese wirklich wundervolle Homepage bedanken!

Wir sind jetzt nun schon 3 Routen gelaufen und waren jedesmal sehr angetan.

DANKE an alle Beteiligten! Smile

LG Janine
21 Oktober 2012 18.44
B. Lorenzen sagt...
Wir sind heute den Wanderweg "Herrenstrunden, D├╝rscheid und Herkenrath - 093" in ca. 4 Stunden gewandert. Wir hatten einen sch├Ânen Tag in einer sehr ansprechenden Gegend. Dank gpx - Track und den Beschreibungen haben wir stets den richtigen Weg gefunden. Die Wanderzeichen am Weg sind beinahe alle gut zu finden und aktuell. Die Angaben zur Wanderung (L├Ąnge, Zeit, etc. )sind absolut korrekt.
Beste Gr├╝├če
B. Lorenzen Smile
30 September 2012 22.42
Dirk sagt...
Hallo,

ich bin heute den Rundwanderweg in Leopoldstal zu den Externsteinen gelaufen. Karte auf's Handy geladen und los ging's. War meine erste Wanderung und was soll ich sagen... ABSOLUTER WAHNSINN !!! Smile Smile Smile

Habe wohl ein neues Hobby f├╝r mich entdeckt. Tausend Dank f├╝r die tollen Infos. Demn├Ąchst m├╝ssen die Baumberge dran glauben. Wink
21 September 2012 19.41
Marianne Meding sagt...
Bin mit einer Freundin nach Borken gefahren, um den Wanderweg Gemen Wasserburg Parklandschaft zu wandern. Wunderbares Schloss, tolle Parklandschaft. Wir sind leider nicht weiter gekommen, da keine Beschilderung vorhanden war. Das war ein Flop.
Marianne Meding
Admin:
Hallo Marianne,

danke f├╝r Deinen Kommentar!

Bitte verlasst euch nicht ausschlie├člich auf die Wegmarkierungen. Diese k├Ânnen l├╝ckenhaft sein oder sogar ganz fehlen. Ein kleiner A-Rundwanderweg im M├╝nsterland ist halt kein "Premiumwanderweg" wie z.B. der Rheinsteig. Daher bitte IMMER eine Wanderkarte bzw. einen Ausdruck aus TIM-online NRW mitnehmen. Siehe dazu auch die diversen Eintr├Ąge hier im G├Ąstebuch zu dem Thema.

Gr├╝├če
Roland // wanderwege-nrw.de
19 September 2012 19.37
erste < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 > letzte
Seite 4 von 11

Kommentar Hinzuf├╝gen

* Pflichtfeld
(wird nicht ver├Âffentlicht)
 
Smile Sad Huh Laugh Mad Tongue Crying Grin Wink Scared Cool Sleep Blush Unsure Shocked
 
2000
Geben Sie die Zahl dreihundertvierundachtzig ein.
 
Die Antwort lautet:
 
 
Powered by Commentics