wanderwege-nrw.de

wanderwege-nrw.de bietet eine Auswahl von Wandervorschlägen (Rund- und Streckenwanderungen) in den verschiedensten Regionen Nordrhein-Westfalens.

Von Herne-Strünkede nach Dortmund-Mengede

Der Emscher Park-Wanderweg (Wegmarkierung: XE) führt auf einer Strecke von ca. 130 Kilometer durch das Ruhrgebiet von Duisburg bis Kamen. Dieser Wanderweg streift industriekulturelle und landschaftliche Infrastrukturprojekte, die im Rahmen der Internationalen Bauausstellung (IBA) Emscher Park Ende der 90er Jahre entstanden sind. Er bietet einen guten Einblick in die sich wandelnde Region Ruhrgebiet.
Diese Wanderung führt vom Schloss Strünkede in Herne bis zum Bahnhof in Dortmund-Mengede. Durch den Park am Schloss Strünkede geht es Richtung Herner Innenstadt. Einige Meter der Haupteinkaufsstrasse folgend geht es dann nach links Richtung Südfriedhof an einem renaturierten Bachlauf entlang. Weiter bis zum Gysenbergpark. Nach Durchquerung des Parks wird der Kaiser-Wilhelm-Turm passiert. Dann weiter durch die Bergarbeitersiedlung zur alten Zeche Teutoburgia. Nach Überquerung der A42 und Durchquerung des Castroper Holz wird die Europahalle in Castrop-Rauxel erreicht. Weiter über die B235 und vorbei am Wildgehege geht es nach Überquerung der A45 durch Dortmund-Bodelschwingh. Dort lohnt sich ein Abstecher zum Schloss Bodelschwingh. Nach ca. 2 Kilometern wird schließlich der Bahnhof in Dortmund-Mengede erreicht. Dort endet diese Wanderung.

Diesen Wandervorschlag kommentieren >>>

Links zur Wanderung (Wikipedia)

Schematischer Wegeverlauf (Google Maps)

Wanderkarte (TIM-online NRW)

wanderwege-nrw.de empfiehlt den kostenlosen Onlinedienst TIM-online NRW von GEObasis.nrw (Bezirksregierung Köln) zur Erstellung einer Wanderkarte. Mit Hilfe von TIM-online kann eine detaillierte topographische Karte (inkl. Wegmarkierungen) ausgedruckt werden, die den Bereich dieses Wandervorschlages abdeckt.

Höhenprofil

Details zur Wanderung

Art Streckenwanderung
Länge ca. 23,5 km
Gehzeit ca. 5 - 6 h
Höhe max. ca. 116 m
Höhe min. ca. 48 m
Steigung gesamt ca. 270 m
Gefälle gesamt ca. 260 m
Wegmarkierung XE
Start Schloss Strünkede in Herne (O 7° 12' 44'' / N 51° 33' 05'')
Ziel Bahnhof Dortmund-Mengede (O 7° 22' 29'' / N 51° 34' 13'')

Impressionen von der Wanderung

Zurück

Weiter

GPS-Track als Download (GPX- und Google-Format)

Zum Download die entsprechende Datei speichern (rechte Maustaste - Ziel speichern unter). Der Track liegt in zwei Formaten vor:
-> GPX-Format zur Verwendung im GPS-Empfänger, Smartphone bzw. mit entsprechender Software.
-> KML-Format zum Betrachten bzw. Verwendung des Tracks in GoogleEarth.

Hinweis: Der Track wurde während der Wanderung aufgezeichnet und danach auf max. 500 Trackpunkte reduziert. Daher kann es bei der Wegführung zu Ungenauigkeiten kommen. Um den Track als Wegweiser zum Nachwandern mit Hilfe der TracBack-Funktion eines GPS-Empfängers zu verwenden sollte die Genauigkeit aber ausreichen (ohne Gewähr).

Kommentare

Feedback, Anregungen und Hinweise zu diesem Wandervorschlag können hier eingetragen werden. Bitte beachten: Einträge, die gegen die Netiquette verstoßen, werden kommentarlos gelöscht.

1 Kommentar

19.07.2015 11:12 Klein
Die Strecke ist ganz und gar nicht zu empfehlen. Der Anteil der schönen Streckenteile ist im Vergleich zum Anteil der unschönen Streckenteile (entlang von Hauptverkehrsstraßen oder durch mit Brennesseln zugewucherte Trampelpfade) marginal.

Bitte beachten, dass der Emscher-Park-Wanderweg durch das nördliche Ruhrgebiet führt und dabei industriekulturelle und landschaftliche Infrastrukturprojekte streift, die im Rahmen der Internationalen Bauausstellung (IBA) Emscher Park Ende der 90er Jahre entstanden sind. Die Wegführung ist natürlich nicht vergleichbar mit einem Qualitäts- oder Premiumwanderweg. Aber der Weg bietet einen guten Einblick in die sich wandelnde Region Ruhrgebiet. Für am Strukturwandel interessierte Wanderer finde ich daher den Emscher-Park-Wanderweg sehr wohl empfehlenswert. Grüße, Roland // wanderwege-nrw.de